Strategie und Analyse | G4-1

Erklärung des höchsten Entscheidungsträgers der Organisation

Liebe Leser, liebe Freunde des Unternehmens,

die Welt von Symrise lebt von Vielfalt: Von rund 30.000 Produkten unseres Unternehmens, die die Sinne von Konsumenten rund um den Globus begeistern, die Gesundheit fördern oder pflegende Eigenschaften beisteuern. Von etwa 10.000 verschiedenen Rohstoffen, die wir in hohem Maße der Vielfalt der Natur verdanken, und aus denen wir mit großer Kreativität Duft- und Geschmackstoffe, kosmetische Inhaltsstoffe und Wirkstoffe herstellen. Und von 160 Absatzmärkten weltweit, die wir individuell bedienen.

Dabei nutzen wir die Vielfalt in unserem Unternehmen – die Vielfalt der Ideen, der Kulturen, der Herkunft, des Geschlechts oder Alters –, um einmalige Konzepte für die Produkte unserer Kunden und einmalige Erlebnisse für die Konsumenten zu schaffen. Wir verstehen Vielfalt als Vorteil im Wettbewerb und als wesentliche Basis zur Wertschaffung. Daher fördern wir sie nach Kräften.

Vielfalt als Vorteil lautet auch der Titel unseres Unternehmensberichts 2014 und das Leitmotiv der Interviews und Reportagen im Magazinteil. Wir berichten über nachhaltige Rohstoffbeschaffung, den effizienten Einsatz von Ressourcen, Innovationen aus der Natur und Menschen bei Symrise, die auf Grundlage gemeinsamer Werte eine starke Unternehmenskultur leben.

Neu gegenüber dem Unternehmensbericht des Vorjahres ist die Berichterstattung aus der Nachhaltigkeitsbilanz. Als Unterzeichner des Global Compact der Vereinten Nationen haben wir uns freiwillig verpflichtet, Prinzipien verantwortungsvollen Wirtschaftens zu unserer Maxime zu machen und konsequent umzusetzen. Zudem enthält der Unternehmensbericht auch einen Auszug aus dem wirtschaftlichen Lagebericht und dem Konzernabschluss. Damit tragen wir unserer integrierten Unternehmensstrategie Rechnung.

Soviel vorab an dieser Stelle: Das Geschäftsjahr 2014 war für Symrise ein weiteres sehr erfolgreiches Geschäftsjahr. Wir haben den Markt ein weiteres Mal hinter uns gelassen und sind profitabel gewachsen. Beim Umsatz haben wir die Marke von 2 Mrd. € geknackt und mit einem normalisierten Jahresüberschuss von 212 Mio. € einen neuen Höchstwert erreicht. Und wir haben mit der Integration der Diana Gruppe neue Wachstumspotenziale erschlossen und zusätzliche Kompetenzen hinzugewonnen – ebenso wie an Vielfalt.

Ihr Global Management Committee