Organisationsprofil | G4-15

Unterstützte externe wirtschaftliche, ökologische und gesellschaftliche Chartas, Prinzipien oder andere Initiativen

Symrise will seinen Unternehmenswert und die Nachhaltigkeit seiner geschäftlichen Aktivitäten langfristig erhöhen. Die Leitungs- und Kontrollgremien der Symrise Aktiengesellschaft richten ihr Handeln daher an verschiedenen Grundsätzen einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung aus. So dienen die Ziele des Deutschen Corporate Governance Kodex als Maßstab guter Unternehmensführung für Vorstand und Aufsichtsrat. Die zehn Prinzipien des UN Global Compact, den wir 2012 unterzeichneten, stellen eine weitere Leitlinie dar, an der wir unser unternehmerisches Handeln orientieren.

2013 wurde Symrise als Mitglied der Sustainable Spices Initiative (SSI) aufgenommen. Der nachhaltige Anbau und Einkauf von Rohstoffen stehen bei Symrise und SSI gleichermaßen auf der Agenda. Gemeinsam mit Kunden, Lieferanten und NGOs wollen wir aktiv in der SSI mitarbeiten, unser Wissen teilen und gleichzeitig neue Erfahrungen gewinnen.