Ermittelte wesentliche Aspekte und Grenzen | G4-22

Neuformulierung einer Information aus früheren Berichten

2014 haben wir auf Grund der veränderten Geschäftsgrundlage nach der Diana Integration die Berechnungsgrundlage unserer Verbrauchs- und Emissionswerte neu definiert: Wir erfassen diese Daten nun nicht mehr pro Tonne Produkt, sondern pro Mio. € Wertschöpfung. Die Werte der Vorjahre wurden entsprechend adjustiert. Der grundlegende Trend bleibt unverändert.

Tabelle zeigen
2010 2011 2012 2013 2014
Wertschöpfung in T € 588.640 591.429 625.206 702.499 765.494*

*ohne Diana